In würdigem Andenken an Dr. Thomas Schlotmann möchte ich für diesen Moment mit Ihnen innehalten.

Vor 7  Jahren, am 11. Oktober 2009, ist ein enger Freund und operativer Partner Dr. Thomas Schlotmann, kurz nach seinem 53.ten Geburtstag, viel zu früh verstorben.

 

Die besondere Freundschaft zu Dr. Thomas Schlotmann und seiner Familie, Ludgera, Luca und Lennart Schlotmann sowie die Würdigung seines Lebenswerkes möchte ich mit diesen persönlichen Worten hier auf meiner Anaesthesio®-Webseite zum Ausdruck bringen und für diese Zeit mit Ihnen gemeinsam innehalten:

 

Lieber Thommy,

 

Deine unvergleichbare Authentizität

Deine inspirierende Energie

Deine besondere Leidenschaft

Deine einzigartige Professionalität

Deine klaren Visionen

Deine verlässliche Loyalität

Deine wertvolle Freundschaft

wird uns weiter anspornen, ebenso für andere Menschen und Ideen immer offen zu sein.

 

Für uns lebst Du mit Lutti, Luca und Lennart,

welche Deine Dentalklinik heute mit einem gleich hohen Anspruch weiterentwickelt haben und zahnärztlich leiten, auf immer weiter.

 

Zusammen mit Deiner Frau Lutti, Deinen Söhnen Luca und Lennart sowie Deinem professionellen Praxisteam werden wir Dein Lebenskonzept in Deinem Sinne weiterleben lassen. www.dr-schlotmann.de

 

Liebe Lutti,

 

Du bist eine wunderbare und starke Frau. 

Du warst immer für Thommy da. 

Wir möchten nun für Dich da sein. 

Dir die Kraft zurückgeben, die Thomas uns gegeben hat.

Thomas schaut nun von oben zu und ist bei uns.

Thomas wird stolz auf Dich, Luca und Lennart sein.

 

Lieber Luca, lieber Lennart,

 

ihr habt von Euren Eltern die Chance und die Freiheit erhalten, Euer Leben nach Euren eigenen Grundsätzen zu gestalten. Wenn wir Euch bei Eurem Weg begleiten können, dann sind wir für Euch da.

 

Rita und Martin mit Familie (11. Oktober 2009)

und mit dem gesamten Anaesthesio®-Team